Aromat

Branche: 
Lebensmittel
Besitzer: 
Unilever
Besitzland: 
Netherlands
Unternehmen: 
Unilever Schweiz GmbH
Bahnhofstrasse 19
CH
8240
Thayngen
0800 000 041
Markengeschichte: 

Aromat ist ein Würzmittel des Herstellers Knorr, der zum Unilever-Konzern gehört. Aromat wurde 1953 von Walter Obrist, Versuchskoch bei Knorr erfunden und auf den Schweizer Markt gebracht. Es verstärkt den „deftigen“ Geschmack zahlreicher Speisen, da es vorwiegend aus dem Geschmacksverstärker Natriumglutamat besteht. Weitere Inhaltsstoffe sind Speisesalz und verschiedene Gewürzextrakte. Das genaue Rezept ist geheim, wird aber laut Knorr immer noch Original von 1953 verwendet.

Der gelbe Geschmacksverstärker hat sich fest in der Schweizer Küche etabliert. Laut Konsumentenforschung können 96 Prozent der Landesbevölkerung etwas mit dem Namen Aromat anfangen, tatsächlich im Gewürzschrank zu finden ist es in 28,8 Prozent der Schweizer Haushalte.

2500 Tonnen Aromat werden pro Jahr im Knorr-Werk in Thayngen SH produziert. Die Hälfte geht in den Export.

Quelle: Wikipedia, Berner Zeitung

Gründungsjahr: 
1953
Produkte: 
Lebensmittel, Nahrungsmittel, Essen, Gewürze