Manor verlässt die Bahnofstrasse

Dienstag, 24. September 2019

Der Warenhauskonzern Manor schliesst den Standort Zürich Bahnhofstrasse per 31. Januar 2020. 290 Manor-Mitarbeitende sowie rund 190 Mitarbeitende eingemieteter Firmen sind von der Schliessung betroffen. Nach jahrelangen erfolglosen Verhandlungen mit der Liegenschafts-Eigentümerin Swiss Life und aufwändigen Gerichtsverfahren sieht sich das Unternehmen zu dem Schritt gezwungen. Die Parteien konnten keine Einigung über die Verlängerung des Mietverhältnisses erzielen. Mit Manor verliert die Zürcher Bahnhofstrasse ein weitere rennommiertes Warenhaus.

Quelle: 20 Minuten