Hotelplan übernimmt Flexiski

Donnerstag, 6. Juni 2019

Der international tätige Reisekonzern Hotelplan übernimmt per 1. Juni den britischen Wintersportanbieter Flexiski. Dabei soll Flexiski den Schweizer Grosskonzern vor allem im Bereich der flexiblen Kurzferien im Sektor Wintersport bestärken. Ein Angebot, dessen Nachfrage vor allem in den letzten Jahren erheblich gewachsen ist. Das 2009 gegründete und bisher zu Travelopia gehörende Unternehmen bietet kurze, massgeschneiderte Aufenthalte in Kanada, Norwegen, Japan und in den Alpen an und wird dies nun unter dem Dach von Hotelplan UK mit Sitz in Surrey fortführen.

Quelle: travelnews.ch