Eat.ch und Takeaway.ch schliessen sich zusammen

Mittwoch, 10. Juni 2020

Eat.ch ist der Marktführer unter en Schweizer Essbestell-Plattformen. Das 2007 gegründete Unternehmen schliesst sich nun mit Takeaway.com zusammen. Damit wird Eat.ch der führende Anbieter für Essenslieferungen in der ganzen Schweiz.

Mit der Fusion stehen den Konsumenten künftig über 3000 Restaurants als Lieferanten zur Verfügung. Der Zusammenschluss bringt auch eine geografische Erweiterung bringen, denn Eat.ch wird nun auch das Tessin abdecken, wo Takeaway.com bereits tätigt war. Die Marke Takeaway.com wird allerdings nicht vollständig verschwinden: Eat.ch wird die visuelle Identität von Takeaway.com mit dem Haus-Logo und der orangen Farbe übernehmen, um internationale Konsistenz zu gewährleisten und die Marke weiter zu stärken, wie das Unternehmen mitteilt. 

Quelle: Bote der Urschweiz