Akris

Branche: 
Bekleidungs-/Textilindustrie
Besitzer: 
Familie Kriemler
Besitzland: 
Schweiz
Unternehmen: 
AKRIS
Felsenstrasse 40
CH
9001
St. Gallen
+41 (0)71 227 77 22
akris@akris.ch
Markenattribute: 
Hohe Qualität und Verarbeitung, Modernität, Schlichtheit, klare Formen, eindeutige Linien, tragbar, feminin und diskret
Markengeschichte: 

Mit einer einzigen Nähmaschine legt Alice Kriemler-Schoch, die Grossmutter von Albert und Peter Kriemler, 1922 den Grundstein zum heutigen Betrieb. Alice Kriemler produziert anfänglich ausschliesslich Schürzen.

1945 folgt Sohn Max, der Akris innerhalb von 40 Jahren zu einem weltweit anerkannten Couturehaus aufbaut. Der Firmensitz von Akris liegt nach wie vor in der Ostschweizer Stickereimetropole St.Gallen. 1987 übernimmt die dritte Generation, Albert un Peter Kriemler, die Leitung des Familienunternehmen. Albert Kriemler prägt als Chefdesigner die Kollektionen von Akris massgeblich. Er gewinnt 2010 den prestigeträchtigen Star Award der Fashion Group International in New York.

Die gesamte Akris Kollektion wird ausschliesslich in der Schweiz, in eigenen Ateliers in St.Gallen, Zürich und im Tessin produziert.

Quelle: www.akris.ch

Gründer: 
Alice Kriemler-Schoch
Gründungsort: 
St. Gallen
Gründungsjahr: 
1922
Produkte: 
Haut-Couture, Kleider, Bekleidung, Kleidung, Mode, Fashion, Luxus, Textilien